graesslin_slider_1
graesslin_slider_2
ZUR ÜBERSICHT

talento smart - Zeitschaltuhren

KundeGrässlin GmbH

BrancheZeitschalttechnik

FertigstellungSeptember 2017

LeistungsbereicheBedienkonzept

Unser Kunde GRÄSSLIN hat die neue Produktreihe talento smart als „Highlight unter den digitalen Verteilerzeitschaltuhren“ auf den Markt gebracht. BUSSE Design+Engineering unterstützte GRÄSSLIN hierbei in den Bereichen Industrial Design und User Interface Design. So wurde der Grundstein für ein neues, evolutionär auf Bestehendem aufbauendes Erscheinungsbild der Marke mit ihren Produktfamilien gelegt. Auch die Interaktion wurde in ein neues Zeitschaltalter gebracht.

Das Programmieren einer Zeitschaltuhr auf der Baustelle bringt häufig einige Herausforderungen mit sich: es muss schnell gehen, die Bedienung sollte intuitiv sein, Installateure sollten nur so viele Funktionen wie nötig im Menü zur Verfügung haben.

Die talento smart vereint all diese Anforderungen. Die Zeitschaltuhren können über eine Bluetooth-Schnittstelle bequem über einen PC oder per Smartphone vorprogrammiert werden, ist beides nicht zur Hand, kann eine Programmierung auch am Gerät vorab vorgenommen werden.

Eine genaue Betrachtung der typischen Benutzergruppen hat ergeben, dass 2 unterschiedliche Modi dafür sorgen, dass unterschiedliche Benutzertypen den Installations-Alltag meistern können. Im Standard-Modus sind werksseitig die häufigsten Anforderungen abgedeckt, im Advanced-Modus sind alle Programmier-Möglichkeiten offen, Zyklus-, Impuls-, oder Zufall-Programme können frei miteinander kombiniert werden. Durch die Neustrukturierung des Menüs kamen neue Funktionen wie die Wildcard und die Programm-Erstellung mit und ohne Datum hinzu. Wiederkehrende, datumsbezogene Ereignisse können auf unbestimmte Zeit festgelegt werden. Einzelne Programme können in Zukunft auch dupliziert werden.

Das neue, innovative Dot-Matrix Display sorgt dafür, dass Anzeige-Inhalte ohne Einschränkungen durch Textlängen oder Sprachen angezeigt werden können. Icons können nach Bedarf ein- und ausgeblendet werden. Die Bedienung über die Softtouch-Bedienknöpfe ist durch die im Display angezeigten Inhalte intuitiv und durchgängig. Die linken Knöpfe dienen der Navigation im Menü, die rechten sind der Bearbeitung und Programmierung zugeordnet.

Gemeinsam mit Grässlin ist es uns gelungen, den Grundstein für ein innovatives und modernes Produkt zu legen. Die entstandenen Gestaltungs- und Bedienelemente können auf weitere Produkte übertragen werden, um ein einheitliches Produktportfolio auf die Bahn zu bringen.

 

Ihr Ansprechpartner:

Evamaria Plehn
Projektmanager UI / UX
+49 (0) 7308 811 499 0
hallo-ux@busse-design.com