user_interface_siemens_niedrig
ZUR ÜBERSICHT

Analyze MyWorkpiece

KundeSiemens AG

BrancheProcess Industries & Drives

FertigstellungDezember 2017

LeistungsbereicheBedienkonzept, Screendesign, Icondesign

Analyze MyWorkpiece ist eine PC-Desktop-Anwendung. Damit lassen sich die Fertiggeometrie aus dem CAD-System, das NC-Programm sowie die Aufzeichnung des Werkzeugwegs nach erfolgter Bearbeitung gleichzeitig dreidimensional darstellen und miteinander vergleichen. Mit Filtern und Farbzuordnungen bringt es dabei potenziell problematische Bereiche visuell zum Vorschein. Das Tool unterstützt den Anwender also umfassend. Das gesamte Bedienkonzept, sowie Screen- und Icondesign stammen aus dem Hause BUSSE.

 

Die Kommunikation und Verarbeitung von Daten kann bei Siemens auf drei verschiedenen Ebenen und Plattformen erfolgen: In Cloud (MindSphere), In Line (Sinumerik Integrate) und In Machine (Sinumerik + Sinumerik Edge). Das dazugehörige umfassende Angebot mit integriertem Hardware- und Software-Portfolio wird als CNC Shopfloor Management Software vermarktet und reicht über alle drei Ebenen hinweg.

Analyze MyWorkpiece /Toolpath ist eine PC-Desktop-Anwendung, welche zusammen mit geplanten Ausbaustufen der ‚In Machine‘-Ebene, zuzuordnen ist. Damit lassen sich die Fertiggeometrie aus dem CAD-System, das NC-Programm sowie die Aufzeichnung des Werkzeugwegs nach erfolgter Bearbeitung gleichzeitig dreidimensional darstellen und miteinander vergleichen. Mit Filtern und Farbzuordnungen bringt es dabei potenziell problematische Bereiche visuell zum Vorschein. Das Tool unterstützt den Anwender also umfassend – und zwar sowohl vor der Bearbeitung, wenn es darum geht, Optimierungspotenzial am NC-Programm aufzudecken, als auch nach der Bearbeitung bei der Fehlersuche, wenn eine unzureichende Oberflächenqualität erzeugt wurde.

Ihr Ansprechpartnerin:

Evamaria Plehn
Head of UI / UX Design
+49 (0) 7308 811 499 0
hallo-ux@busse-design.com