streumaster
streumaster_slider_2
ZUR ÜBERSICHT

Gestaltung der Benutzeroberfläche für Streumaster.

KundeStreumaster Maschinenbau GmbH

BrancheStreumaschinen

FertigstellungApril 2017

ServiceScreen-Design, Icon-Design

Ende Februar präsentierte die Streumaster Maschinenbau GmbH auf der Sima in Paris das neu gestaltete Oberflächendesign ihrer Streumaschinen. Gemeinsam mit der BUSSE Design+Engineering GmbH wurden das bestehende Oberflächendesign und die Icons überarbeitet.

Die Streumaster Maschinenbau GmbH fertigt seit 1967 erstklassige Streuer für die Land- und Bauwirtschaft. Sie ist der weltweit führende Hersteller von Bindemittelstreuern.

Die Streumaschinen basieren auf einer ISOBUS-Steuerung, die es dem Anwender ermöglicht, landwirtschaftliche Anbaugeräte jeglicher Art, auch von verschiedenen Herstellern, zu steuern. Gemeinsam mit Streumaster hat BUSSE die Bedienoberfläche neu gestaltet. Das bestehende Bedienkonzept wurde beibehalten. Die verschiedenen Streumaschinentypen werden in der Darstellung durch detaillierte Renderings hervorgehoben. Die direkte Visualisierung der Teilfunktionen sorgt dafür, dass der Anwender während des Betriebs transparent über den Zustand der Maschine informiert wird.  Die vorhandenen Bildinhalte wurden durch neu gestaltete Icons ersetzt und unterstützen eine übersichtliche und sichere Bedienung.

Eine ISOBUS-Steuerung, ein Standard für Maschinen im landwirtschaftlichen Bereich, arbeitet mit websicheren Farben, weshalb sich die Gestaltung der Benutzeroberfläche auf eine Farbpalette bezieht, die nur 216 Farben umfasst. Das bedeutet, dass z.B. Farbverläufe nicht korrekt dargestellt werden können, da mehr Farbabstufungen vorhanden sein sollten. Aus diesem Grund haben Streumaster und BUSSE viel Wert auf die 3D-Darstellungen der Streuertypen sowie auf Icons gelegt, um trotz der geringen Farbpalette optische Nachteile zu vermeiden.

Kontakt: